Pelletswerk Sachsenburg

By | Dezember 15, 2017

Conda präsentiert die Möglichkeit in das Pelletswerk Sachsenburg zu investieren. Das Projekt bezeichnet ein Investment in das Projekt so:

„Mit Ihrer Investition in das Pelletswerk Sachsenburg ist Ihr Geld in sicheren Händen, denn bei Ihrer Investition handelt es sich um einen physisch vorhandenen Sachwert und eine wirtschaftlich gut berechenbare Anlage. Profitieren Sie also noch heute von unserem nachhaltigen Geschäftsmodell und werden Sie Teil einer grünen Zukunft.“

Naja, ob das wirklich so eine sichere Hand ist, das darf man durchaus anzweifeln, denn sichere Hände wäre eher ein Sparbuch mit Einlagensicherung. Hohe Zinsen bedeuten im Regelfall doch auch ein höheres Risiko, daher nicht allzusehr blenden lassen.

ACHTUNG: Das Investment in dieses Projekt kann in einen Totalausfall enden. Hohe Zinsen bedeuten auch hohes Risiko!

Investieren in das Pelletswerk Sachsenburg:

Die wichtigsten Fakten zum Investprojekt:

Vertragspartner: coolGiants)® AG
Beteiligungsart: Nachrangdarlehen
Verzinsung: bis 6,40 %
Erfolgsbeteiligung: Nein

Exitbeteiligung: Nein
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100 €
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000 €
Laufzeit: 10 Jahre

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier:

zum Projekt »

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei