Orbix, Plattform für gebrauchte Reisen, Felgen und Räder

Bei Conda kommt am Montag, 26.6.2017, ein neues Unternehmen auf die Plattform. Es handelt sich dabei um die Münchner Unternehmung Orbix – eine runde Sache. Orbix ist eine Plattform auf der gebrauchte Räder, Reifen und Felgen gekauft und verkauft werden können. Das natürlich zu günstigen Preisen, wie es eben so ist bei gebrauchten Dingen. Die Plattform hat also zum Ziel Verkäufer und Käufer zusammenzuführen und dabei handelt es sich klassischerweise um einen two-sided-market. Der Erfolg der Plattform steht und fällt damit, dass eine genügend große Anzahl an Käufern und Verkäufern dort zusammengeführt werden können und sich die Plattform bei den beiden Zielgruppen etabliert. Härteste Konkurrenten sind wohl Kleinanzeigen-Plattformen wie es in Österreich z. B. Willhaben ist oder international Ebay, Ebay Kleinanzeigen oder Sphock.

ACHTUNG: Das Investment in dieses Projekt kann in einen Totalausfall enden. Hohe Zinsen bedeuten auch hohes Risiko!

Investieren in Orbix

Die wichtigsten Fakten zum am Montag, dem 26.6.2017 startenden Investprojekt:

Vertragspartner: Hafida Bauträger GmbH
Beteiligungsart: Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung: 4,50% jährliche Fixzinsen
Unternehmenswertbeteiligung: Ja, am Ende der Laufzeit
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100 €
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000 €
Laufzeit: 5 Jahre
Mehr über das Projekt erfahren Sie hier:

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei