Immobilienprojekt Weststraße in Chemnitz, Kaßberg auf Exporo

In der Chemnitzer Weststraße wird ein Immobilienprojekt auf Exporo gestartet. Interessierte Investoren investieren mindestens 500 € und erhalten im besten Fall dafür 5,50 % p.a. endfällig für dieses Nachrangdarlehen bezahlt. Über Crowdinvesting sollen rund 2,2 Mio. Euro aufgebracht werden, 1,23 Mio. € über Eigenmittel. Mit diesem Geld soll die Sanierung und Modernisierung des 4-geschossigen Denkmalgebäudes aus dem Jahre 1905 durchgeführt werden. Resultat nach dem Umbau sind 18 Wohneinheiten mit 3 Außenstellplätzen und 3 Garagenstellplätzen. Das Gebäude hat nach dem Umbau auch 16 Balkone sowie einen Aufzug. Wie so oft, soll man bei Exporo rasch seine Investition tätigen, denn die Projekte sind in der Regel rasch ausfinanziert.

ACHTUNG: Das Investment in dieses Projekt kann in einen Totalausfall enden. Hohe Zinsen bedeuten auch hohes Risiko!

Investieren in das Projekt Weststraße – Chemnitz-Kaßberg

Die wichtigsten Fakten zum Investprojekt:

Vertragspartner: 
Beteiligungsart: Nachrangdarlehen
Endfällige Verzinsung: 5,50% jährliche Zinsen
Erfolgsbeteiligung: keine
Minimaler Zeichnungsbetrag: 500 €
Maximaler Zeichnungsbetrag: 10.000 €
Laufzeit: 17 Monate
 
Mehr über das Projekt erfahren Sie hier:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei