GW Energie Holding GmbH – Investieren in PV-Anlagen

Bei Home Rocket gibt es nun ein langfristige Möglichkeit in einen Linzer  Photovoltaik-Anlagenbetreiber zu investieren. Es ist die GW Energie Holding GmbH mit Gerald Wirtl (Ex-Chili Green) als Chef. Die Unternehmensgruppe GW Energie ist einer der größten Photovoltaik-Anlagenbetreiber in Österreich sowie Marktführer in Liechtenstein. Mit den Tochterunternehmen – wie z.B. der enerXia GmbH – strebt GW Energie eine marktbeherrschende Position in Europa an. Kerngeschäft ist die Vermietung von hochstandardisierten Anlagen auf Dächern von Privat- und Gewerbekunden, in deren Besitz die Anlagen nach einer bestimmten Zeit übergehen. Schon zum jetzigen Zeitpunkt besitzt die GW Gruppe fast 120 Photovoltaik-Anlagen!

Grün ist immer gut, Photovolaik hat einen guten Ruf, dennoch ist das Unterfangen nicht zu unterschätzen. Hohe Zinsen bedeuten stets ein hohes Risiko. Für frühe Investoren winken 5,25 % Fixzinsen und eine Erfolgsbeteiligung von aliquoten 2% je eingeworbener EUR 1.000.000,00 gemäß den Vertragsbestimmungen. Die Laufzeit ist mit 8 Jahren sehr lange.

ACHTUNG: Das Investment in dieses Projekt kann in einen Totalausfall enden. Hohe Zinsen bedeuten auch hohes Risiko!

Investieren in das Projekt GW Energie – Let the Sunshine in!

Die wichtigsten Fakten zum Investprojekt:

Vertragspartner: GW Energie Holding GmbH
Beteiligungsart: Qualifiziert partiarisches Nachrangdarlehen
Verzinsung: bis 7,25 % jährliche Zinsen
Erfolgsbeteiligung: aliquot – 2% je eingeworbener EUR 1.000.000,00 gemäß Vertragsbestimmungen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 250 €
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000 €
Laufzeit: 8 Jahre
 
Mehr über das Projekt erfahren Sie hier:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei