Greenstorm: E-Bikes gegen Hotelgutscheine – Investment mit bis zu fast 9 % Zinsen möglich

By | Oktober 31, 2017

Heute startete auf Conda das Tiroler KMU Greenstorm. Es handelt sich dabei um ein spannendes Konzept, welches das Angebot der Hotellerie aufwertet und gleichzeitig deren freien Betten vermarktet. Quasi einen Teil ihrer Probleme mit einem Produkt löst. Allein in Österreich stehen ca. 300.000 von 600.000 Hotelbetten das ganze Jahr leer? Greenstorm hat aus der misslichen Lage ein innovatives Geschäftsmodell entwickelt, mit welchem es an den leerstehenden Zimmern von Hotels verdient. Das funktioniert so, dass Greenstorm die Hotels mit E-Bikes, E-Cars und E-Tankstellen versorgt. Bezahlt wird hier aber nicht mit Geld, sondern Greenstorm gibt diese freien Plätze an die Gutscheinplattform we-are-travel weiter und daraus lukrieren sich Erlösströme für Greenstorm, in dem diese Gutscheine verkauft werden.

Greenstorm verdient doppelt, denn nach einer Saison bekommt Greenstorm die E-Bikes zurück und verkauft sie mit 2 Jahren Garantie über ein eigenes Händlernetzwerk. Als Investor kann man hier miteinsteigen und bis inklusive 5.11.2017 einen Mindestzinssatz von 6,5% statt 6,0% erhalten. Bonuszinsen gibt es bei Greenstorm ebenso, sind aber abhängig vom Betriebserfolg.

Zusätzlich gibt es Prämien, wie z. B. bei einem Investment von 500 Euro, dass man einen 100 Euro Gutschein für den Online Shop von Greenstorm erhält.Bei einem Investment von 5.000 Euro erhält man neben den Zinsen auch 2 gratis E-Bikes für 1 Saison.

Ein spannendes Geschäftsmodell und man darf gespannt warten, ob dieses auch tatsächlich so aufgeht, wie die Macher von Greenstorm sich dies erwarten.

ACHTUNG: Das Investment in dieses Projekt kann in einen Totalausfall enden. Hohe Zinsen bedeuten auch hohes Risiko!

Investieren in Greenstorm

Die wichtigsten Fakten zum Investprojekt:

Vertragspartner: Greenstorm Mobility GmbH
Beteiligungsart: Nachrangdarlehen
Verzinsung: bis zu 6,50 % Fixzinsen p.a.
Erfolgsbeteiligung: JA, abhängig vom Betriebserfolg (EBIT) des Unternehmens

Exitbeteiligung: –
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100 €
Maximaler Zeichnungsbetrag: 10.000 €
Laufzeit: 60 Monate

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier:

zum Projekt »

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei